Crimson Peak: Clip aus dem Gothic-Horrorfilm mit Tom Hiddleston

In dem im 19. Jahrhundert angesiedelten Film geht es um eine junge Frau, die sich in einen ebenso wohlhabenden wie charismatischen Mann verliebt. Doch als sie ihn auf sein Familienanwesen begleitet, entdeckt sie schon bald, dass nicht nur die eifersüchtige Schwester ihres Zukünftigen ihr das Leben schwer macht, sondern auch dunkle, unheimliche Mächte in dem alten Haus lauern.

Am 15. Oktober startet Crimson Peak, den Regisseur Guillermo del Toro als ungewöhnliche und verstörende Mischung aus Geisterterror und Liebesdrama beschreibt, in den Kinos. Ein kurzer Clip gibt einen Eindruck vom Ton des Films und dem Zusammenspiel zwischen den drei Hauptdarstellern Jessica Chastain (Zero Dark Thiry, A Most Violent Year), Tom Hiddleston und Mia Wasikowska (Alice im Wunderland).

Charakter Poster Crimson Peak Thomas Sharpe
Originaltitel:
Crimson Peak
Kinostart:
15.10.15
Laufzeit:
118 min
Regie:
Guillermo del Toro
Drehbuch:
Guillermo del Toro, Matthew Robbins
Darsteller:
Mia Wasikowska, Jessica Chastain, Tom Hiddleston, Charlie Hunnam, Jim Beaver
Die Geschichte des Films ist im 19. Jahrhundert angesiedelt und dreht sich um eine junge Frau, die sich in einen ebenso wohlhabenden wie charismatischen Mann verliebt. Doch als sie ihn auf sein Familienanwesen begleitet, entdeckt sie schon bald, dass nicht nur die eifersüchtige Schwester ihres Zukünftigen ihr das Leben schwer macht, sondern auch dunkle, unheimliche Mächte in dem alten Haus lauern.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.