Connichi 2015: Agent-Carter-Cosplay und mehr in Kassel

connichi_palais.jpg

Connichi Palais

Am Wochenende trafen sich in Kassel wieder mehr als 26.000 Fans von japanischer Kultur um die Connichi, eine der größten Anime-Conventions in Deutschland, zu feiern. Drei Tage lang haben sich Cosplayer und nicht kostümierte Enthusiasten im Kongress Palais getroffen um neue Kenntnisse in Workshops zu erlernen und japanische Idole bei Konzert und Autogrammstunden zu treffen.

Wir waren auch vor Ort, haben uns auf Teezermonien umgesehen, gelernt wie man japanisches Essen zubereitet und fast die Emmys verpasst. Ein paar Eindrücke und Cosplayer könnt ihr euch in der Galerie unter diesem Artikel ansehen.

Als Ehrengäste waren dieses Jahr wieder Hiroyuki Yamaga und Shoji Saeki von Studio GAINAX dabei, die sich unter anderem für Anime-Hits wie Panty & Stocking with Garterbelt und Neon Genesis Evangelion verantwortlich zeichnen. Für das deutsche Publikum dabei waren die deutsche Stimme von Brendan Fraser und Antonio Banderas, Torsten Münchow, der auch die Synchronstimme von dem Nazi-bekämpfendem Vampir Alucard aus dem Anime Hellsing ist. Außerdem hat sich Beate Pfeiffer, die Stimme von Ralph Wiggum von den Simpsons und Unazuki Furuhata und Sailor Tin Nyanko in Sailor Moon den Besuchern Rede und Antwort gestanden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.