The Flash & Arrow: Teaser-Trailer zu dem Winter-Finale

Trotz überstandenem Crossover in dieser Woche können sich die beiden CW-Helden Green Arrow und The Flash noch nicht in die wohlverdiente Weihnachtspause verabschieden. Stattdessen wartet auf beide in der kommenden Woche das Finale zur Staffelmitte. Dabei bekommt es sowohl Barry als auch Oliver mit einigen richtig großen Hürden zu tun. Wer sich davon schon im Vorfeld einen Eindruck machen möchte, für den hat der Sender zwei Trailer veröffentlicht.

In der Flash-Episode “Running to Stand Still” müssen sich Barry Allen und sein Team mit der Rückkehr von Mark Mardon aka The Weather Wizard (Liam McIntyre), Leonard Snart aka Captain Cold (Wentworth Miller) und James Jesse aka The Trickster (Mark Hamill) herumschlagen. Mardon verhilft dabei Snart und Jesse zum Ausbruch Iron Heights und nun liegt es am Flash die drei davon abzuhalten, Weihnachten in Central City zu ruinieren. Gleichzeitig treffen Joe und Iris zum ersten Mal auf Wally West.

Bei Arrow gelingt Oliver Queen in der Episode “Dark Waters” ein erfolgreicher, wenn auch gewagter Schlag gegen HIVE. Die Sache stellt sich jedoch als Eigentor heraus, als Damien Darhk während Olivers Weihnachtsparty im Zuge der Bürgermeisterwahlen auf schreckliche Art und Weise zurückschlägt.

The Flash | Running To Stand Still Trailer | The CW

Arrow | Dark Waters Trailer | The CW

The Flash

Originaltitel: The Flash (2014)
Erstaustrahlung am 07.10.2014
Darsteller: Grant Gustin (Barry Allen/The Flash), Candice Patton (Iris West), Danielle Panabaker (Dr. Caitlin Snow), Carlos Valdes (Cisco Ramon), Tom Cavanagh (Harrison Wells), Jesse L. Martin (Joe West), Keiynan Lonsdale (Wally West)
Produzenten: Greg Berlanti, Andrew Kreisberg, Geoff Johns
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 87+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.