Deadpool: Neuer Trailer online

x-men-colossus-deadpool.jpg

Colossus

Wie angekündigt hat 20th Century Fox in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk für die Comicfans unter Weihnachtsbaum gelegt. Das Studio veröffentlichte pünktlich zum Weihnachtsmorgen einen neuen Trailer zu Deadpool, der eine ganze Reihe neuer Szenen enthält. Die Comicverfilmung mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle kommt am 11. Februar in die Kinos.

Deadpool erzählt die Geschichte des ehemaligen Spezialsoldaten Wade Wilson. Dieser bekommt nach einem illegalen Experiment Superkräfte und nimmt fortan die Identität des Deadpool an. Mit jeder Menge Feuerpower und witzigen Sprüchen ausgestattet macht er sich schließlich daran, die Personen, die ihre Experimente an ihm durchführten, zur Strecke zu bringen. Neben Reynolds als titelgebender Charakter sind auch Stefan Kapicic als Colossus, Gina Carano als Angel Dust, Brianna Hildebrand als Warhead, Morena Baccarin als Copycat and Ed Skrein als Ajax zu sehen. Als Regisseur war Tim Miller aktiv, der ein Drehbuch der Zombieland-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick inszenierte.

Deadpool | Red Band Trailer 2 [HD] | 20th Century FOX

Deadpool Teaser Poster
Originaltitel:
Deadpool
Kinostart:
11.02.16
Regie:
Tim Miller
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson), Morena Baccarin (Vanessa), Ed Skrein (Ajax), T. J. Miller (Weasel), Gina Carano (Angel Dust), Andre Tricoteux (Colossus), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead)
Deadpool alias Wade Winston Wilson war zuerst als Bösewicht gedacht. Er wurde durch das Waffe-X-Program (bei dem auch Wolverine war) unsterblich gemacht. Erst danach stellte sich heraus, dass er Hautkrebs hat. Seitdem ist er körperlich entstellt und leidet an Schmerzen, kann aber nicht sterben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.