Deadpool 2: Dreharbeiten zur Fortsetzung Anfang 2017

deadpool_poster.jpg

Deadpool Hauptplakat

Mit der Comicverfilmung Deadpool gelang 20th Century Fox noch einer mehrjährigen Entwicklungsphase Anfang des Jahres einer der Überraschungshits des Jahres. Bei einem Einspielergebnis von weltweit über 778 Millionen Dollar und einem Budget von nicht einmal 60 Millionen Dollar ist es daher kaum überraschend, dass eine Fortsetzung deutlich schneller grünes Licht erhielt.

Die Dreharbeiten zu Deadpool 2 sollen einer Aussage von X-Men-Produzent Simon Kinberg im Idealfall Anfang 2017 starten. Wie schon im Vorfeld bekannt, soll dabei das komplette Erfolgsteam aus dem ersten Teil zurückkehren. Neben Hauptdarsteller Ryan Reynolds sind also auch wieder die beiden Autoren Rhett Reese und Paul Wernick sowie Regisseur Tim Miller an Bord.

Trotz der Eingrenzung des Drehzeitraums gibt es bisher jedoch nach wie vor kein Startdatum für Deadpool 2. Das nächste X-Men-Abenteuer ist Wolverine 3, der am 2. März in die Kinos kommt. Im Anschluss folgen drei weitere X-Men-Filme im Oktober 2017, im März 2018 und im Juni 2018. Um was es sich dabei genau handelt, ist aktuell noch nicht bekannt. Für Deadpool 2 erscheint der März 2018 als Termin am wahrscheinlichsten. Der Oktober-Termin im kommenden Jahr, dürfte dagegen mit Sicherheit zu früh kommen.

Deadpool Teaser Poster
Originaltitel:
Deadpool
Kinostart:
11.02.16
Regie:
Tim Miller
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson), Morena Baccarin (Vanessa), Ed Skrein (Ajax), T. J. Miller (Weasel), Gina Carano (Angel Dust), Andre Tricoteux (Colossus), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead)
Deadpool alias Wade Winston Wilson war zuerst als Bösewicht gedacht. Er wurde durch das Waffe-X-Program (bei dem auch Wolverine war) unsterblich gemacht. Erst danach stellte sich heraus, dass er Hautkrebs hat. Seitdem ist er körperlich entstellt und leidet an Schmerzen, kann aber nicht sterben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.