Trolls: Dreamworks Animation stellt den Cast vor

trolls_logo.png

Dreamworks Trolls Logo

Mit Shrek 1-4, Madagascar 1-3 und den beiden Kung-Fu-Panda-Streifen hat Dreamworks Animation bereits einige erfolgreiche Animationsfilmreihen herausgebracht. Nach Kung Fu Panda 3, der am 17. März dieses Jahres in die Kinos kommt, erhofft sich das Filmstudio im Oktober mit Trolls den Grundstein für eine weitere Reihe zu legen. Einige werden sich sicherlich noch an die meist nackten, aber stets bunthaarigen Troll Dolls erinnern, die sich seit den 1960er Jahren und besonders während der 80er und 90er Jahre äußerst großer Beliebtheit erfreuten. Und eben diese Wuschelköpfe spielen die Hauptrollen in dem Animationsfilm, der am 13. Oktober in die Kinos kommen wird. Dreamworks Animation setzt dabei auf das Erfolgsrezept vieler Animationsfilme, die Charaktere von berühmten Schauspielern oder Musikern synchronisieren zu lassen. Und eben diese Sprecher wurden nun zusammen mit dem jeweiligen Trollebenbild vorgestellt. Bleibt die Frage, ob die Stimmen im Film letztendlich auch noch zu erkennen sein werden, oder gehörig bearbeitet und verzerrt wurden. Da jedoch einige Musiker unter den Synchronsprechern sind und Trolls einen hohen Musikanteil verzeichnen soll, darf bezweifelt werden, dass die Verantwortlichen auf Chipmunks-Trällereien setzen.

Justin Timberlake in Trolls

Anna Kendrick in Trolls

Gwen Stefani in Trolls

Kunal Nayyar in Trolls

Russell Brand in Trolls

Icona Pop in Trolls

James Corden in Trolls

 Ronald Funches in Trolls

Trolls Hauptposter
Originaltitel:
Trolls
Kinostart:
20.10.16
Regie:
Mike Mitchell, Walt Dohrn
Drehbuch:
Jonathan Aibel, Glenn Berger, Erica Rivinoja
Darsteller:
Anna Kendrick, Justin Timberlake, Russell Brand, James Corden, Kunal Nayyar, Ron Funches, Icona Pop, Gwen Stefani
Eine Rettungsmission führt Prinzessin Poppy und ihren Begleiter Branch weg aus ihrem Regenbogenheimatland, in dem alle glücklich sind.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.