Netflix kündigt Neuauflage von She-Ra & Fortsetzung von Trollhunters für 2018 an

netflix-logo.jpg

Netflix-Logo

DreamWorks Animation und Netflix vertiefen ihre Zusammenarbeit. Der Streaming-Anbieter und das Animationsstudio gaben kürzlich eine Reihe von neuen Projekten bekannt, die im kommenden Jahre bei Netflix laufen werden.

Unter anderem ist eine Neuauflage von She-Ra geplant. Autorin Noelle Stevenson (Lumberjanes) schreibt eine Neuauflage der Krieger-Prinzessin, die im Jahr 2018 Premiere feiern soll. She-Ra war ursprünglich eine Spielzeugreihe, die nach dem Erfolg von He-Man geschaffen wurde. Ähnlich wie bei He-Man folgte in den 80er Jahren eine Zeichentrickserie, bei der She-Ra als die Schwester von He-Man vorgestellt wurde.

Darüber hinaus soll 2018 auch die dritte und gleichzeitig finale Staffel von Trollhunters erscheinen. Die 2. Staffel der Serie von Guillermo del Toro feiert am 15. Dezember Premiere, Staffel 3 schließt dann die Geschichte um Jim und Toby ab.

Allerdings müssen sich die Fans nicht vollkommen von der Welt verabschieden. Trollhunters gehört zu der Trilogie Tales of Arcadia, die mit der Serie 3 Below fortgesetzt wird. Die Geschichte, die ebenfalls von Guillermo del Toro stammt, spielt im selben Universum wie Trollhunters. Im Mittelpunkt stehen zwei außerirdische königliche Teenager, die nach einem Coup von ihrem Heimatplaneten fliehen müssen und Arcadia, der Heimat von Jim und Toby, landen. 3 Below soll 2018 erscheinen. Die dritte Serie der Trilogie trägt den Namen Wizards und ist für 2019 geplant.

Neben den genannten Projekten haben Netflix und DreamWorks Animation zudem zwei Serienfortsetzungen zu bekannten Kinofilmen angekündigt. Trolls: The Beat Goes On! startet am 19. Januar 2018 und erzählt neue Abenteuer rund um die Trolle Poppy und Branch. Und auch The Boss Baby wird in Serienform fortgesetzt. Federführend ist dabei Brandon Sawyer (Die Pinguine aus Madagascar). Eine Ausstrahlung soll ebenfalls 2018 erfolgen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.