Captain America: Civil War - Neues zu Spider-Man und Hydra

Regisseur Joe Russo hat erneut über den nächsten Marvel-Film Captain America: Civil War gesprochen und ein paar weitere Details zu Spider-Man (Tom Holland) verraten, der im Film seinen ersten Auftritt im Marvel Cinematic Universe hinlegen wird. Dabei liegt der Fokus auf der Originalität des sehr jungen Superhelden, der bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Jahre neu eingeführt wird:

"Wir haben uns eine sehr persönliche Herangehensweise an den Charakter ausgewählt. Dabei dachten wir an die Zeit zurück, als wir jünger waren und was für uns die Faszination an diesem Charakter ausmachte. Eine der wichtigsten Komponenten ist der Umstand, dass er ein High-School-Schüler ist, der sich mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und großer Verantwortung herumschlagen muss.

Das unterscheidet ihn von all den anderen Charakteren und Superhelden im Marvel-Universum. In den bisherigen Filmen haben Erwachsene die Rolle eines High-School-Schülers übernommen. Wir wollten diesmal mehr Authentizität, das war uns sehr wichtig."

Joes Bruder Anthony Russo fügt hinzu, dass er zu einem der etablierten Helden eine ganz besondere Beziehung haben wird:

"Spider-Man kommt ins Spiel, nachdem sich die Avengers bereits auf eine der beiden Seiten geschlagen haben. Er ist nicht politisch motiviert, aber er entwickelt eine sehr persönliche Beziehung zu einem der anderen, während er dabei ist, sich für eine Seite zu entscheiden. Ich werde das jetzt nicht weiter vertiefen, aber es ist wirklich interessant, einer der besonderen Momente des Films."

Anthony Russo bestätigt außerdem, dass der Rote Hulk nicht im Film auftauchen wird. Außerdem erklärt er, welche Rolle die Organisation HYDRA einnimmt.

"Es liegt kein Fokus auf HYDRA, so wie in früheren Filmen, z.B. bei The Winter Soldier. Doch das Vermächtis ist da. Auch wenn HYDRA quasi besiegt wurde, hat es etwas hinterlassen, was unseren Charakteren immer noch das Leben schwer macht. Sie sind also im Film, wenn auch nur am Rande."

Captain America: Civil War, der Kampf der Superhelden gegeneinander, kommt am 05. Mai in unsere Kinos.

Marvel's The First Avenger: Civil War - Offizieller Trailer | Marvel HD

Originaltitel:
Captain America: Civil War
Kinostart:
28.04.16
Laufzeit:
147 min
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Sebastian Stan, Anthony Mackie, Paul Bettany, Jeremy Renner, Don Cheadle, Elizabeth Olsen, Paul Rudd
Die Marvel-Helden im Krieg gegeneinander: Der Film wird sich des aus den Comics bekannten "Civil War"-Handlungsbogens bedienen, bei dem es die Helden untereinander aufnehmen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.