Video: die ersten Szenen aus Wonder Woman

wonderwoman_large.jpg

Gal Gadot als Wonder Woman

Auf dem US-Network The CW gab es im Special "DC Films Presents: Dawn of the Justice League" eine kleine Überraschung. Am Vorabend der Erstaustrahlung von DC's Legends of Tomorrow präsentierte die Sondersendung die ersten Szenen aus Wonder Woman. Zur kommenden DC-Comicverfilmung laufen derzeit noch die Dreharbeiten, der Kinostart ist erst im Juni 2017 vorgesehen. In den 40 Sekunden könnt ihr euch ein erstes Bild von der Atmosphäre des Films machen, die etwas düsterer ausfällt, als erwartet.

Neben Gal Gadot als Wonder Woman und Chris Pine als Steve Trevor sind Robin Wright (House of Cards), Danny Huston (Clash of the Titans), David Thewlis (Harry Potter), Ewen Bremner (Exodus: Götter und Könige), Saïd Taghmaoui (American Hustle), Elena Anaya (The Skin I Live In) und Lucy Davis (Shaun of the Dead) zu sehen.

Die Regie übernimmt Patty Jenkins. Zu ihrem bekanntesten Film gehört das Drama Monster mit Charlize Theron aus dem Jahr 2003. Seitdem hat Jenkins mehr beim TV-Serie die Regie übernommen, u.a. für The Killing, Arrested Development oder Entourage.

Die kommenden Kinofilme des DC Shared Universe im Überblick: Batman v Superman: Dawn of Justice (24. März), Suicide Squad (August 2016), Wonder Woman (Juni 2017), Justice League Part One (November 2017), The Flash (März 2018), Aquaman (Juli 2018), Shazam (April 2019), Justice League Part Two (Juni 2019), Cyborg (April 2020) und Green Lantern Corps (Juni 2020).

Wonder Woman (2017) Exclusive First look [HD] by The CW

Gal Gadot als Wonder Woman
Originaltitel:
Wonder Woman
Kinostart:
23.06.2017
Regie:
Patty Jenkins
Drehbuch:
Jason Fuchs
Darsteller:
Gal Gadot, Chris Pine, Lucy Davis, Connie Nielsen, Robin Wright
Im Film geht es über die auf Paradise Island lebende Halbgöttin Diana Prince (alias Wonder Woman), Tochter von Zeus und Königin der Amazonen.

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.