Das Omen als Serie: Neue Trailer zur Horrorserie Damien

Die neue Horrorserie Damien basiert auf dem Kinofilm Das Omen aus dem Jahr 1976, in dem ein Ehepaar herausfindet, dass ihr Sohn Damien kein normaler Junge, sondern der Sohn Satans ist. In der Serie ist Damien (Bradley James) mittlerweile erwachsen und muss sich mit den Schrecken der Vergangenheit und seinem Schicksal, als Antichrist das Ende der Menschheit einzuläuten, auseinandersetzen. Die erste Staffel umfasst zehn Episoden und wird ab 07. März auf dem US-Kabelsender A&E ausgestrahlt.

Bisher übermittelten Teaser-Trailer lediglich die Grundstimmung der Serie, in den beiden neuen Trailern kann man sich ein umfassenderes Bild machen.

Eine weitere Hauptrolle wird von Barbara Hershey (Insidious) übernommen. Sie spielt Ann Rutledge, eine der mächtigsten Frauen der Welt, die sicherstellen soll, dass Damien seine Aufgabe auch erfüllt.  Entwickelt wurde die Serie von Glenn Mazzara, der sich als Showrunner von The Walking Dead (2011-2013) bereits im Horrorgenre auszeichnen konnte.

In der Vergangenheit gab es mehrere Versuche, am Erfolg des Originals anzuknüpfen. 1978 entstand die Fortsetzung Damien – Omen II, 1981 folgte Barbara’s Baby – Omen III mit Sam Neill als erwachsener Antichrist. 1991 entstand Omen IV: Das Erwachen als TV-Film. Ein Remake mit Liev Schreiber und Julia Stiles in den Hauptrollen kam 2006 in den Kinos.

Damien: End of Days Teaser - New Series Premieres March 7th 10/9c | A&E

Damien Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.