Independence Day: Wiederkehr - Das neue Alien-Mutterschiff hat die Größe des Atlantischen Ozeans

independence-day-resurgence-poster.jpg

Independence Day: Wiederkehr Teaser-Poster

In Roland Emmerichs Independence Day aus dem Jahr 1996 wurde die Erde von dutzenden Raumschiffen heimgesucht, die im Durchmesser so groß waren wie eine Großstadt. Diese Schiffe gehörten zu einem noch größeren Schiff, welches die Größe eines kleinen Landes hatte. In der Fortsetzung Independence Day: Wiederkehr legt Emmerich noch eine Schippe drauf, denn dieses vermeintliche Mutterschiff besitzt noch eine große Schwester. Im Interview mit Entertainment Weekly erklärt er:

"Das Mutterschiff kommt zur Erde. Es hat die Spannweite es Atlantischen Ozeans."

Die Aliens kehren in der Fortsetzung in einer bisher ungesehenen Stärke zurück, um sich an der Menschheit zu rächen. Der Ton des Films wird von den Ereignissen des ersten Teils geprägt sein. Viele Städte, die durch die erste Invasion vom Angesicht des Planeten gefegt wurden, sind für immer verloren.

"Es ist eine Nachkriegs-Welt, so nenne ich es. Wir nennen es den 'Krieg von '96' - den wir gewonnen haben. Aber es war auch irgendwie klar, dass sie zurückkehren würden. Also blieben wir vereint. In der heutigen Zeit, in der unsere Welt sich alles andere als vereint zeigt, ist es eine ergreifende Sache, dies in einem Film zu zeigen - zu zeigen, zu was wir alles fähig sind."

In die USA beginnt die zweite Invasion am 24. Juni. In Deutschland müssen wir uns etwas länger gedulden, der Kinostart ist am 14. Juli.

Independence Day: Resurgence | "They're Coming Back" TV Commercial | 20th Century FOX

Independence Day: Wiederkehr Teaser-Poster
Originaltitel:
Independence Day: Resurgence
Kinostart:
14.07.16
Regie:
Roland Emmerich
Drehbuch:
Carter Blanchard, Dean Devlin, Roland Emmerich
Darsteller:
Jessie Usher, Jeff Goldblum, Liam Hemsworth, Vivica A. Fox, Bill Pullman, Brent Spiner
Zwanzig Jahre nach den Geschehnissen des ersten Alienangriffs wird die Erde erneut aus dem All bedroht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.