Tomb Raider: Alicia Vikander ist die neue Lara Croft

Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander, die mit Filmen wie Ex Machina oder The Danish Girl große Popularität erlangte, schnappt sich eine der begehrtesten Hollywood-Rollen und wird als Lara Croft im Kino-Reboot zu Tomb Raider von MGM, GK Films und Warner Bros. zu sehen sein. Zuletzt wurde Daisy Ridley (Star Wars: Das Erwachen der Macht) als Favoritin für diese Rolle gehandelt.

Der norwegische Regisseur Roar Uthaug wird den Tomb-Raider-Reboot inszenieren, der genauso wie der Neustart der Videospielreihe (2013) einen eher düsteren, realistischeren Pfad einschlagen wird und sich um eine wesentlich jüngere, noch nicht sehr erfahrene Lara dreht.

Zuletzt war Angelina Jolie 2001 und 2003 als Archäologin in Lara Croft: Tomb Raider und der Fortsetzung Die Wiege des Lebens auf der Leinwand unterwegs. Vikander, die bei der Oscarverleihung 2016 den Oscar als Beste Nebendarstellerin für The Danish Girl gewann, wird dieses Jahr in drei Kinofilmen zu sehen sein: Tulip Fever (siehe Trailer), Jason Bourne und The Oceans Between Us.

Lara Croft: Tomb Raider Movie Teaser Trailer (2001) Angelina Jolie, 1080p HD

Tulip Fever Official Trailer #1 (2016) - Alicia Vikander, Cara Delevingne Movie HD

Originaltitel:
Tomb Raider
Kinostart:
16.03.18
Regie:
Roar Uthaug
Drehbuch:
Geneva Robertson-Dworet
Darsteller:
Alicia Vikander
Ein cineastischer Neustart um die Abenteuer der Archäologin Lara Croft.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.