Supergirl: Senderwechsel wird wahrscheinlicher

Die Anzeichen für einen Senderwechsel der Serie Supergirl verdichten sich. Nachdem bereits in der letzten Woche Meldungen die Runde machten, dass die zweite Staffel der Superhelden-Serie womöglich von CBS zu The CW wechseln könnte, berichtet Deadline aktuell, dass mittlerweile konkrete Gespräche stattfinden würden. Supergirl lief in der ersten Staffel bei CBS durchaus mit soliden Zuschauerzahlen, soll jedoch für den Sender vergleichsweise teuer sein. Daher konnten sich die Verantwortlichen bis jetzt auch noch nicht durchringen, offiziell eine zweite Staffel zu bestellen. Gerade vor dem Hintergrund, dass CBS bereits schon seit Wochen eine Vielzahl seiner Formate verlängert hat, ist das ungewisse Schicksal von Supergirl eigentlich kein gutes Zeichen.

Mittlerweile soll die Hängepartie wohl auch Warner Bros. TV stören. Das Studio ist für die Produktion der Serie verantwortlich und hat laut Deadline CBS ein Ultimatum bis zum Mittwochabend gestellt haben, wobei es wahrscheinlich ist, dass dieses wohl nicht final war. Sollte es nicht zu einer baldigen Bestellung kommen, würde Warner Bros. TV mit großer Wahrscheinlichkeit eine Einigung mit dem Sender The CW anstreben, der sich zum Teilen sowieso im eigenen Besitz befindet. The-CW-Chef Mark Pedowitz bedauerte bereits öffentlich, sich damals nicht intensiv genug um Supergirl bemüht zu haben. Daher scheint es sich aktuell nicht mehr darum zu drehen, ob Supergirl eine zweite Staffel bekommt, sondern nur wo. Die letztendliche Entscheidung liegt bei CBS-Chef Les Moonves.

Für einen Wechsel von Supergirl zu The CW wird die Serie finanziell aber deutlich abspecken müssen. Als sicher gilt bereits, dass die Produktion von Los Angeles nach Vancouver wechselt. Hier werden auch schon die anderen DC-Serien Arrow, Legends of Tomorrow und The Flash produziert. Mit Letzterem gab es in der ersten Staffel von Supergirl bereits ein Crossover.

Supergirl

Originaltitel: Supergirl (2015)
Erstaustrahlung am
26.10.2015
Darsteller:
Melissa Benoist (Kara Zor-El/Kara Danvers/Supergirl), Mehcad Brooks ( James Olsen), Jeremy Jordan (Winslow "Winn" Schott, Jr.), David Harewood ( Hank Henshaw/J'onn J'onzz/Martian Manhunter), Chyler Leigh (Alex Danvers)
Produzenten: Sarah Schechter, Ali Adler, Andrew Kreisberg, Greg Berlanti
Idee: Greg Berlanti, Ali Adler, Andrew Kreisberg
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 56

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.