Teenage Mutant Ninja Turtles: Bebop und Rocksteady übernehmen im neuen Trailer

turtles2-gang.jpg

Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the Shadows

Ein neuer Trailer zu Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadow stellt die beiden Fanlieblinge Bebop und Rocksteady in den Mittelpunkt. Nachdem der Clip zunächst einmal damit beginnt, dass die vier titelgebenden Schildkröten sich ein Spiel der New York Knicks anschauen, übernehmen die beiden Neuzugänge des Films das Kommando und lassen es krachen.

Neben den vier Ninja-Kröten Donatello, Leonardo, Michelangelo und Raphael sind in Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows auch wieder April O'Neill (Megan Fox) und Verne Fenwick (Will Arnett) mit von der Partie. Dazu kommen eine Reihe von Neuzugängen, unter anderem in Form der beiden schon angesprochenen belieben Figuren Rocksteady (WWE-Wrestler Sheamus alias Stephen Farrelly) und Bebop (Gary Anthony Williams) sowie Arrow-Hauptdarsteller Stephen Amell, der den maskierten Ordnungshüter Casey Jones spielt.

Während der Hauptcast abgesehen von den Neuzugängen weitestgehend zusammen geblieben ist, gab es hinter den Kulissen dagegen ein paar Veränderungen. Nachdem der erste Teil noch von Jonathan Liebesman inszeniert wurde und weltweit mehr als 485 Millionen Dollar einspielen konnte, übernahm in der Fortsetzung David Green (Earth to Echo) den Regieposten.

In Deutschland startet Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows am 11. August.

Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows Poster
Originaltitel:
Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows
Kinostart:
11.08.16
Regie:
Dave Green
Drehbuch:
Josh Appelbaum, André Nemec
Darsteller:
Megan Fox, Stephen Amell, Will Arnett, Brian Tee, Tyler Perry, Brittany Ishibashi, Laura Linney, William Fichtner
Die Turtles sind zurück und bekommen es in der Fortsetzung mit einer noch größeren Gefahr zu tun. So müssen die vier Helden es dieses Mal nicht nur mit ihrem Erzfeind Shredder aufnehmen, sondern auch mit dessen neuen Handlangern, die alles andere als nette Zeitgenossen sind.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.