Anpfiff! Neuer britischer Promo-Clip zu Suicide Squad

Am 10. Juni beginnt in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft 2016. Grund genug für die Kreativ-Abteilung von Warner Brothers UK, diese Tatsache für Suicide Squad aufzugreifen.

Auf dem offiziellen Youtube-Kanal gibt es seit heute einen neuen Promo-Clip zu sehen, der im Rahmen einer üblichen Vorberichterstattung zu einem Fußballspiel die taktische Ausrichtung des Teams analysiert. Zum Beispiel ist die Wahl des Torwarts auf Killer Croc (Adewale Akinnuoye-Agbaje) gefallen - immerhin ist er der körperlich Größte im Team (was ihn gepaart mit seiner wuchtigen Statur als Offensivspieler definitiv disqualifiziert) und kann so ziemlich alles aus der Luft fangen. 

Die Viererkette in der Abwehr besteht aus El Diablo (Jay Hernandez) und Slipknot (Adam Beach) in der Außenverteidigung sowie Rick Flag (Joel Kinnaman) und Captain Boomerang (Jai Courtney) in der Innenverteidigung. Amanda Waller (Viola Davis) stellt für den Suicide Squad das defensive Mittelfeld, ergänzt durch den Joker (Jared Leto) und Harley Quinn (Margot Robbie) im Mittelfeld und Katana (Karen Fukuhara) und Enchantress (Cara Delevingne) auf den Flügeln. Einzige Spitze ist Deadshot (Will Smith) mit dem nötigen Killerinstinkt. 

GB Poster hat zudem neue Poster zum Film veröffentlicht.

Das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft während der Europameisterschaft ist übrigens am 12 . Juni - ein Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften ist aber nicht zu erwarten. Das Spiel des Suicide Squads wird nämlich erst am 18. August in den deutschen Kinos angepfiffen.

Suicide Squad – Meet The Squad - Official Warner Bros. UK

Suicide Squad 2016 Poster
Originaltitel:
Suicide Squad
Kinostart:
18.08.16
Regie:
David Ayer
Drehbuch:
David Ayer
Darsteller:
Will Smith, Jared Leto, Margot Robbie, Joel Kinnaman, Jai Courtney, Cara Delevingne, Viola Davis
Bei Suicide Squad handelt es sich um die Missionen einer geheimen Regierungsorganisation, die aus Strafgefangenen mit außerordentlichen Fähigkeiten besteht. Im Austausch für die Teilnahme an riskanten Operationen wird ihnen Straffreiheit zugesagt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.