The Wailing: Internationaler Trailer zur südkoranischen Horrorfilm-Sensation

Der südkoreanische Horrorfilm The Wailing (Goksung) ist nicht nur in seiner Heimat bereits ein Hit, sondern sorgte auch bei den Filmfestspielen in Cannes für Aufsehen. Nun wird der Film auch in internationalen Märkten ausgerollt: heute startet der Film in den USA, im Juli läuft er in Frankreich an. Zu diesem Anlass gibt es nun einen internationalen Trailer mit englischen Untertiteln.

In dem kleinen Ort Goksung passieren merkwürdige Dinge. Neben rätselhaften Hautausschlägen steigt die Selbstmordrate rapide an und auch Familienangehörige ermorden sich auf brutalste Weise gegenseitig. Jong-gu (Kwak Do-Won) ist Polizist und wird in den Strudel der Ereignisse hineingezogen, als sich seine Tochter zunehmend komisch verhält. Ein Schamane vermutet hinter all dem einen Dämon und beginnt mit seinen Austreibungsritualen. Auch ein japanischer Fremder, der in einer Hütte im Wald merkwürdige Rituale abhält, kommt als Verursacher der Hysterie in Frage. Komplettiert wird das regiliöse Triumvirat durch einen katholischen Priester.

Filmemacher Na Hong-jin hat sechs Jahre an dem Projekt gearbeitet. Vor allem das Ende des Films scheint für allerhand Aufregung zu sorgen.

Wann und wie der Film in Deutschland vertrieben wird, ist noch nicht bekannt.

THE WAILING Official Trailer (2016) Jun Kunimura Thriller Movie HD

The Wailing Kinoposter Deutsch
Originaltitel:
The Wailing
Kinostart:
12.10.17
Laufzeit:
156 Minuten
Regie:
Na Hong-jin
Drehbuch:
Na Hong-jin
Darsteller:
Kwak Do-won, Hwang Jung-min, Chun Woo-hee
Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.