Star Trek 3: Die Dreharbeiten könnten schon bald beginnen

star-trek-into-darkness-dvd.png

Star Trek Into Darkness - Poster

Es ist ziemlich ruhig geworden um den dritten Star-Trek-Film aus dem Reboot-Abrams-Universum. Das könnte sich bald ändern. Zachary Quinto hat verraten, dass die Dreharbeiten eher früher als später anlaufen werden:

"Ich denke, er steht bereits am Horizont. Es rumpelt schon ordentlich und ich denke, dass wir innerhalb der nächsten sechs Monate mit der Produktion beginnen werden."

Man kann davon ausgehen, dass Roberto Orci, der die ersten beiden Abrams-Filme mitgeschrieben hat, auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Eine offizielle Bestätigung von Paramount steht jedoch noch aus.

Den dritten Teil hat Orci in Zusammenarbeit mit den Autoren Patrick McKay und J.D. Payne verfasst. Sollten die Dreharbeiten Anfang 2015 beginnen, könnte mit einem Kinostart im Sommer 2016 zu rechnen sein, pünktlich zum 50. Jubiläum des Franchise.

Orci hat bereits gesagt, dass sich Star Trek 3 mehr als seine beiden Vorgänger an der Classic-Serie orientieren wird.

Star Trek Into Darkness - Official Trailer #3 (HD) Benedict Cumberbatch

Star Trek Beyond Teaser-Poster
Originaltitel:
Star Trek Beyond
Kinostart:
21.07.16
Regie:
Justin Lin
Drehbuch:
Simon Pegg, Doug Jung
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Simon Pegg, Karl Urban, Zoe Saldana, Anton Yelchin, John Cho, Sofia Boutella, Idris Elba, Joe Taslim
Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.