Star Trek 3: William Shatner und Roberto Orci über die neuesten Gerüchte

William Shatner in nächsten Star-Trek-Film? Zusammen mit Leonard Nimoy? In einer Rolle, die über einen üblichen Cameo hinausgeht? Das wäre doch ein nettes Gimmick zum 50. Geburtstag von Star Trek, der 2016 ansteht. Im selben Jahr soll auch der Film in die Kinos kommen.

Nun melden sich die Betroffenen zu Wort. Roberto Orci, seines Zeichens Drehbuchautor und wohl auch Regisseur, äußerte sich bei Trek Movie zu diesem Thema:

"Ich möchte dies weder bestätigen noch leugnen, weil es mich meiner Möglichkeiten berauben würde und ich meine Seriösität behalten möchte. Der Film ist kein Film, solange er nicht in den Kinos zu sehen ist. Bis dahin ist alles reine Spekulation."

Auch William Shatner wurde mit den Gerüchten konfrontiert. Seine Reaktion bei Twitter:

"Lasst uns über ST sprechen. Ich weiß überhaupt nichts von den aktuellen Gerüchten. Niemand hat mich kontaktiert. Bisher ist es nur Phrasendrescherei, der einen Hype auslöst."

Die Dreharbeiten zu Star Trek 3 sollen im kommenden Frühjahr beginnen.

Star Trek Beyond Teaser-Poster
Originaltitel:
Star Trek Beyond
Kinostart:
21.07.16
Regie:
Justin Lin
Drehbuch:
Simon Pegg, Doug Jung
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Simon Pegg, Karl Urban, Zoe Saldana, Anton Yelchin, John Cho, Sofia Boutella, Idris Elba, Joe Taslim
Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.