Neue Hoffnung für Spider-Man bei den Avengers

Das groß angekündigte Spider-Man-Filmuniversum steht bei Sony derzeit zur Debatte. The Amazing Spider-Man 3 wurde großzügig nach hinten verschoben und wie es weitergeht, weiß im Moment wohl keiner so richtig. Um Spider-Man zu mehr Auftrieb zu verhelfen, könnte der Held nun doch dem Marvel Cinematic Universe einen Besuch abstatten. Davon würden natürlich die Marvel Studios profitieren, aber auch der Spider-Man-Filmreihe bei Sony könnte den Synergieeffekt in die Hände spielen.

Laut Hitfix gibt es bei Sony derzeit Gespräche, wie das Franchise wieder am besten Fahrt aufnehmen kann. Ein Besuch von Peter Parker a.k.a. Spider-Man bei den Avengers würde nicht nur bei den Fans für Jubel sorgen. Marvel hätte die Möglichkeit, einen ihrer wichtigsten Helden in das weiter anwachsende Filmuniversum zu integrieren.

Bleibt zu hoffen, dass sich Sony und die Marvel Studios einigen können.

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.