Doctor Strange: Chiwetel Ejiofor für Rolle im Gespräch

doctor-strange-logo.jpg

Doctor Strange Logo

Nachdem Marvel mit Benedict Cumberbatch seinen Hauptdarsteller für Doctor Strange gefunden hat, gilt es nun die weiteren Rollen der Comic-Verfilmung zu besetzen. Dabei könnte Cumberbatch bei den Dreharbeiten auf einen alten Bekannten treffen. Chiwetel Ejiofor soll sich aktuell in frühen Verhandlungen mit dem Studio befinden, um eine bisher noch unbekannte, jedoch durchaus wichtige Rolle zu übernehmen. Der Darsteller war im vergangenen Jahr für seine Leistung in 12 Years a Slave für einen Oscar nominiert gewesen und hatte für den Film bereit schon mit Cumberbatch gemeinsam vor der Kamera gestanden.

Ejiofor ist generell ein viel beschäftigter Mann. Demnächst wird er in den beiden Sci-Fi-Produktionen Z for Zachariah und The Martian von Ridley Scott zu sehen sein. Für Doctor Strange scheint allerdings noch Platz im Zeitplan, die Marvel-Verfilmung ist aktuell für einen deutschen Kinostart am 27. Oktober vorgesehen.

Doctor Strange Poster
Originaltitel:
Doctor Strange
Kinostart:
27.10.16
Regie:
Scott Derrickson
Drehbuch:
Thomas Dean Donnelly, Jon Spaihts
Darsteller:
Benedict Cumberbatch, Chiwetel Ejiofor, Tilda Swinton
Dr. Stephen Strange ist ein Neurochirurg, der nach einem Autounfall seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Er lernt bei einem Heiler in Tibet seine wahren Fähigkeiten kennen und wird zum mächtigsten Magier der Welt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.