Flash Gordon: Matthew Vaughn im Gespräch für die Regie

flash_gordon_logo_old.jpg

Flash Gordon Logo

20th Century Fox und Matthew Vaughn befinden sich aktuell in Gesprächen über ein mögliches Engagement Vaughns als Regisseur des neuen Flash-Gordon-Films. Die Arbeit wäre nach den beiden Kick-Ass, X-Men: First Class und Kingsman der fünfte Film des Briten, der auf eine Comicvorlage basiert.

Das Drehbuch der neuen Version des Klassikers Flash Gordon stammt von J.D. Payne and Patrick McKay, die unter anderem eine der Skriptversionen von Star Trek 3 geschrieben haben. Zudem waren zuletzt Gerüchte aufgekommen, dass es sich bei dem neuen Flash Gordon nicht um ein Remake des Originals, sondern um eine Fortsetzung handeln würde. Diese Gerüchte sind bisher jedoch noch nicht bestätigt. Einen Termin für einen Kinostart gibt es ebenfalls noch nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.