Transformers: Auch ein eigener Film für Bumblebee

Das Transformers-Filmuniversum nimmt allmählich Formen an. Neben einem Film über Cybertron, dem Heimatplaneten der Transformers, könnte auch Bumblebee bald seinen eigenen Film bekommen, wie der Hasbro-Chef Brian Goldner bei der Global Consumer Conference 2015 hat durchblicken lassen. Er spricht außerdem über die allgemeine Strategie, die man derzeit für die Transformers im Kopf hat.

"Wir haben mehrere Transformers-Filme im Kopf. Nicht nur die Hauptreihe, sondern auch Ableger, die sich auf einzelne Charaktere konzentrieren. Kinder und Jugendliche rund um den Globus lieben Bumblebee, den gelben Chevrolet Camaro und Ex-VW Beetle. 

Wir sind dabei, den Marke Transformers im Comicsektor, Fernsehen und mit Spielen auszubauen, passend zum Filmgeschäft.

Letztes Jahr hatten wir mit Transformers 4 einen großen Erfolg zu verzeichnen. Zusammen mit verschiedenen Autoren arbeiten wir an einem Filmuniversum jenseits der ersten vier Teile. Außerdem werden wir auch mit der Zeichentrickserie, die erfolgreich auf dem Cartoon Network läuft, weitermachen."

Bevor sich Regisseur und Michael Bay jedoch mit dem fünften Transformers-Film involviert, beendet er noch die Arbeiten am Drama 13 Hours.

Bumblebee Poster
Originaltitel:
Bumblebee
Kinostart:
20.12.18
Regie:
Travis Knight
Drehbuch:
Christina Hodson
Darsteller:
Hailee Steinfeld, John Cena, Jorge Lendeborg Jr., Rachel Crow, Jason Drucker, Abby Quinn, Ricardo Hoyos, Gracie Dzienny, Pamela Adlon
Das Spin-off stellt den beliebten gelben Transformer Bumblebee in den Mittelpunkt und erzählt dessen Abenteuer vor dem ersten Transformers-Film.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.