Einspielergebnis: Aquaman läuft weiter stark

Aquaman.jpg

Aquaman

Die DC-Comicverfilmung Aquaman läuft weiter stark in den Kinos. Am vergangenen Wochenende konnte der Film in den USA noch einmal 30,7 Millionen Dollar einnehmen und blieb so weiter auf Platz 1 in den Kinocharts. Insgesamt steht Aquaman in den Vereinigten Staaten nun bei fast 260 Millionen Dollar.

Noch besser läuft es für die Comicverfilmung außerhalb der USA. Mit 681 Millionen Dollar ist Aquaman so erfolgreich wie bisher noch keine DC-Produktion. Selbst den bisherigen Rekordhalter The Dark Knight Rises (636 Millionen Dollar) konnte der Film überflügeln. Insgesamt ergibt sich mittlerweile ein Einspielergebnis von 940 Millionen Dollar. Dies macht Aquaman auch zum finanziell erfolgreichsten Film des DCEU.

Mit den Zahlen von Aquaman kann auch Mary Poppins' Rückkehr nicht mithalten. Der Disney-Film landete in dieser Woche auf Platz 3 in den US-Charts, noch hinter dem Horror-Neustart Escape Room, der sich mit 18 Millionen Dollar den Silberrang sicherte. Mary Poppins' Rückkehr spielte noch einmal 15,7 Millionen Dollar ein und kommt nun auf ein US-Einspielergebnis von 119 Millionen Dollar. Das Gesamtergebnis beträgt bisher 257 Millionen Dollar.

Auf dem vierten Platz folgt Sonys Spider-Man: A New Universe. Der Animationsfilm spielte am Wochenende rund 13 Millionen in den USA ein und steigerte seine Zahlen damit insgesamt auf 133 Millionen Dollar. Inklusive der Einnahmen außerhalb der USA steht Spider-Man: A New World nun bei 275 Millionen Dollar.

Komplettiert werden die Top 5 in den USA von Bumblebee. Das Transformers-Spin-off kämpft sich in den Vereinigten Staaten langsam an die Marke von 100 Millionen heran. Durch die 12,7 Millionen Dollar vom Wochenende steht das US-Einspielergebnis nun bei 97 Millionen Dollar. Dazu kommen 192 Millionen Dollar aus dem internationalen Kinomarkt, sodass sich ein Gesamteinspielergebnis von 289 Millionen Dollar ergibt.

Aquaman
Originaltitel:
Aquaman
Kinostart:
20.12.18
Regie:
James Wan
Drehbuch:
Will Beall, David Leslie Johnson, Kurt Johnstad
Darsteller:
Jason Momoa (Aquaman), Amber Herd (Mera), Patrick Wilson (Orm), Willem Dafoe (Vulko)
Jason Momoa ist Aquaman, der König von Atlantis.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.