Star Trek Continues: Episode 4 "The White Iris" ist online

Star Trek Continues ist die inoffizielle Fortsetzung der klassischen Star-Trek-Serie und führt die Abenteuer um Kirk, Spock, Dr. McCoy und der Crew der USS Enterprise fort. Die Serie ahmt den Look und die Atmosphäre der Classic-Serie perfekt nach und setzt einen neuen Standard für Star-Trek-Fan-Produktionen. Realisiert wird das Projekt durch Crowdfundig.

In der neuen Episode "The White Iris" wird Captain Kirk von Schuldgefühlen geplagt, während das weitere Schicksal eines außerirdischen Planeten auf dem Spiel steht. Die Folge wurde bereits am 29. Mai veröffentlicht, jedoch am 01. Juni aufgrund einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung durch CBS von YouTube entfernt. Wie sich jedoch herausstellte, handelte es sich um ein Versehen. Man kümmerte sich bei CBS darum, die Löschung der Folge bei YouTube wieder rückgängig zu machen.

Die Hauptrollen spielen Vic Mignogna (James T. Kirk), Todd Haberkord (Spock), Chuck Huber (Dr. McCoy), Chris Doohan (Montgomery Scott), Grant Imahara (Sulu), Kim Stinger (Uhura) und Wyatt Lenhart (Chekov).

In "The White Iris" ist Marina Sirtis (Star Trek: The Next Generation) erneut als Computerstimme zu hören. Gastauftritte gibt es von Colin Baker (Doctor Who), Nakia Burrise (Power Rangers), Adrienne Wilkinson (Star Trek: Renegades), Tiffany Brouwer (Femme Fatales) and Gabriela Fresquez.Wem die bisherigen Episoden von Star Trek Continues gefallen haben und Episode 4 noch nicht kennt, wird auch an "The White Iris" Gefallen finden.

Star Trek Continues E04 "The White Iris"

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.