Amanda Tapping kommt zur FedCon

Die kanadische Schauspielerin Amanda Tapping, uns allen bestens bekannt als Colonel Samantha Carter aus Stargate SG-1, Stargate Atlantis und Stargate Universe, kommt nächstes Jahr zur FedCon nach Deutschland.

Amanda Tapping, geboren am 28. August 1965 in Rochford, Essex, ist Schauspielerin, Produzentin und Regisseurin.

Tapping zog im Alter von drei Jahren mit ihrer Familie nach Toronto. Entgegen dem Wunsch ihrer Eltern – welche für sie eine wissenschaftliche Karriere vorgesehen hatten – entschied sie sich am Ende ihrer Highschoolzeit dazu, Schauspielerin zu werden. Nachdem sie vier Jahre die Windsor School of Dramatic Art besucht hatte, übernahm sie unter anderem Gastrollen in den Fernsehserien Akte X und Ein Mountie in Chicago. Von 1997 bis 2007 spielte sie die Rolle der Dr. Samantha Carter in der Fernsehserie Stargate SG-1 und ab 2007 denselben Charakter in der Auskopplung Stargate Atlantis. Von 2008 bis 2011 spielte sie in der Serie Sanctuary – Wächter der Kreaturen – welche sie auch produzierte – die Rolle der Dr. Helen Magnus. Aktuell verkörpert Amanda Tapping in einer wiederkehrenden Rolle die Naomi in der beliebten Serie Supernatural.

Tapping ist seit dem 23. September 1994 mit Alan Kovacs verheiratet und hat dessen Nachnamen angenommen. Ihr bürgerlicher Name lautet seitdem Amanda Kovacs. Als Künstlernamen nutzt sie weiterhin ihren Geburtsnamen. Am 22. März 2005 brachte sie eine Tochter zur Welt.

Neben Amanda Tapping haben in den letzten Wochen bereits zahlreiche namhafte Stars aus den unterschiedlichsten Sci-Fi-Universen Ihr Kommen für die FedCon zugesagt, erst vor wenigen Tagen z.B. Nana Visitor und Nicole de Boer. Ein Besuch Europas größter Convention dieser Art lohnt sich also auf jeden Fall.

Die FedCon findet vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 wieder im Maritim Hotel Düsseldorf statt.

Alle Infos zur Veranstaltung und natürlich auch die Tickets bekommt Ihr hier.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.