Dorothy Must Die - neue TV-Serie in der Welt von Oz

wizard-of-oz-dorothy.jpg

Heroes-Erfinder und Produzent Tim Kring plant für den amerikanischen Fernsehsender The CW (Arrow, Supernatural) eine neue Fernsehserie, die auf dem bisher unveröffentlichten Roman Dorothy Must Die von Danielle Paige basiert.

Die Geschichte ist eine Interpretation der Ereignisse aus L. Frank Baums Kinderbuch-Klassiker Der Zauberer von Oz und spielt in der heutigen Zeit, 80 Jahre nach Dorothy Gales vermeintlicher Rückkehr nach Kansas.

In Wirklichkeit herrscht die junggebliebene Dorothy mit harter Hand in einer faschistischen Welt von Oz. Als Handlanger fungieren der feige Löwe, die Vogelscheuche und der Blechmann.

Ein anderes Mädchen aus Kansas landet im zerrütteten Oz und wird zur Anführerin des Untergrundes. Zusammen mit Hexen und anderen verwünschten Wesen sind sie entschlossen, die machthungrige Dorothy zu stürzen und Oz zurückzuerobern.

Dorothy Must Die ist eines von vielen, aktuellen Projekten, die sich thematisch an Oz bedienen.

Der Sender CBS entwickelt eine Krankenhausserie namens Dorothy, die sich an Charakteren aus L. Frank Baums The Wizard of Oz orientiert.

Bei NBC arbeitet man an Emerald City, eine düstere Interpretation der Geschichten aus den insgesamt 14 Büchern des Schriftstellers.

Der Kabelsender SyFy wird eine Miniserie namens Warriors of Oz ausstrahlen.

Warner wird mit Red Brick Road die Welt von Oz im Stil von Game of Thrones fortsetzen - Intrigen, Konflikte und Metzeleien inklusive.

Nicht zu vergessen ist ein Sequel zu Disneys Kinoerfolg Die fantastische Welt von Oz.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.