Ben Affleck enthüllt aktuellen Titel des Batman-Films

ben-affleck-batman2.jpg

Ben Affleck als Batman in dunklem, metallisch wirkenden Kostüm.

Während die Dreharbeiten zum übernächsten DC-Film Justice League gerade ihre Zelte in London abgebrochen haben, um nun nach Island und Los Angeles weiterzuziehen, arbeitet Batman-Darsteller und Regisseur Ben Affleck schon fleißig an seinem Solo-Batman-Film. Auf einem Presseevent äußerte Affleck sich zuletzt zum Stand der Dinge und enthüllte dabei auch den aktuellen Namen des Projektes.

Ich glaube der Film wird "The Batman" heißen. Zumindest ist es der Name, den wir aktuell nutzen. Vielleicht ändere ich ihn aber noch. Wir arbeiten zurzeit am Skript und es sieht sehr gut aus. Ich bin ziemlich begeistert.

Für den geplanten Solofilm gibt es noch kein Startdatum. Bekannt ist lediglich, dass Ben Affleck zum mindestens vierten Mal in die Rolle des dunklen Rächers schlüpfen wird und dabei auch erstmals bei einem DC-Film auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Darüber hinaus bekommt es Batman mit dem Söldner Deathstroke zu tun. Dessen Rolle übernimmt Joe Manganiello. Gerüchten zufolge könnte dieser seinen ersten Einsatz schon in Justice League bekommen.

Die Filme aus dem DC-Universum in der Übersicht: Wonder Woman (Juni 2017), Justice League (November 2017), The Flash (März 2018), Aquaman (Juli 2018), Shazam (April 2019), Justice League: Part Two (Juni 2019), Cyborg (April 2020) und Green Lantern Corps (Juni 2020).

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.