Sherlock Holmes 3: Robert Downey Jr. verpflichtet mehrere Autoren

sherlock-holmes-2012.jpg

Sherlock Homes: Spiel im Schatten Poster

Robert Downey Jr. scheint entschlossen, den lange geplanten dritten Teil der Sherlock-Holmes-Filmreihe endlich auf die Beine zu stellen. Neben einer ganzen Reihe von terminlichen Hürden von Downey jr., Jude Law und Regisseur Guy Ritchie gibt es bis heute auch immer noch kein Drehbuch. Zuletzt wurde im April bekannt, dass James Coyne (Die Schatzinsel) einen Entwurf von Drew Pearce (Iron Man 3) überarbeiten würde. Einen entscheidenden Sprung machte das Projekt damit jedoch bisher nicht.

Nun versammelt Downey jr. mit seiner Produktionsfirma Team Downey und dem Filmstudio Warner Bros. eine Taskforce, die aus mehreren Autoren besteht und das Drehbuch zu Sherlock Holmes 3 in Form bringen soll.

Zum sogenannten "Writer's Room" gehören Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy), Justin Malen (Baywatch), Gary Whitta (Rogue One: A Star Wars Story), Geneva Dworet-Robertson (Tomb Raider) und Kieran Fitzgerald (Snowden).

Auf ähnliche Weise versammelte man z.B. zuletzt bei Paramount viele kreative Köpfe, um die Zukunft des Transformers-Franchise weiter auszuarbeiten. Bisher war es jedoch nicht üblich, derart viele Autoren für einen einzigen Film zu engagieren.

Die ersten beiden Sherlock-Holmes-Filme haben zusammen weltweit über 500 Millionen Dollar eingespielt.

Sherlock Holmes 2 - Spiel im Schatten | Deutscher Trailer HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.