Bis der Joker weint! - Trailer Nummer 4 zum Lego Batman Movie

Auch der neueste Trailer zum Lego Batman Movie spart nicht mit der wichtigsten Zutat: Selbstironie. Zahlreiche, neue Eindrücke offenbaren, dass der Film verschiedene Aspekte aus dem Batman-Universum liebevoll auf die Schippe nimmt.

Außerdem kristallisiert sich immer mehr von der Handlung heraus. Veränderungen stehen in Gotham bevor, erstmalig sehen wir Barbara Gordon, den neuen Polizei-Commissioner. Sie träumt von einem Team aus der Polizei und Batman - der scheint davon gar nicht so begeistert zu sein. 

Außerdem plant der Joker mal wieder Schlimmes, sodass Batman doch sein Image des Einzelkämpfers überdenken und die Hilfe anderer annehmen muss. Zum Leidwesen vom Joker gibt der Trailer übrigens die Antwort auf die dringende Frage, wer der größte Feind Batmans ist. 

In der englischen Original-Version sind Will Arnett als Batman, Michael Cera als Robin, Rosario Dawson als Batgirl, Mariah Carey als Gothams Bürgermeisterin und Zach Galifianakis als Joker zu hören. In der deutschen Synchronisation übernimmt Jürgen Thormann, die Stammsynchronstimme von Michael Caine, die Rolle des Alfred.

In den deutschen Kinos startet der Lego Batman Movie dann am 09. Februar 2017.

The LEGO Batman Movie – Trailer #4

THE LEGO BATMAN MOVIE - Trailer #4 Deutsch HD German (2017)

Poster zu The Lego Batman Movie
Originaltitel:
The Lego® Batman Movie
Kinostart:
09.02.17
Laufzeit:
104 min
Regie:
Chris McKay
Drehbuch:
Seth Grahame-Smith
Darsteller:
Will Arnett, Ralph Fiennes, Michael Cera, Rosario Dawson, Zach Galifianakis, Mariah Carey
Wenn Batman verhindern will, dass der Joker sich die Stadt durch eine feindliche Übernahme einverleibt, muss er vielleicht endlich einmal sein Image vom einsamen Rächer revidieren und die Unterstützung anderer annehmen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.