Saw 8: Legacy - Erste Informationen zur Handlung & Tobin Bell kehrt zurück

jigsaw-saw.jpg

Jigsaw aus Saw

Sieben Jahr nach Saw 3D - Vollendung startet im Oktober der mittlerweile achte Teil der Reihe. Trotz der Tatsache, dass der Kinostart nur noch etwas mehr als ein halbes Jahr entfernt ist, halten sich Details zur Handlung in Grenzen. Bloody-Disgusting hat nun allerdings ein paar neue Informationen erfahren, zu denen unter anderem auch die Rückkehr von Jigsaw-Darsteller Tobin Bell gehört.

Saw 8: Legacy spielt einige Jahre nach dem letzten Teil der Reihe. Als eines Tages mehrere Leichen auftauchen, sieht alles danach aus, als wäre der mordende John Kramer wieder zurück. Da dieser jedoch seit vielen Jahren tot ist, scheint seine Rückkehr unmöglich. Daher stellt sich die Frage, ob einer seiner Lehrlinge die Arbeit von Jigsaw fortsetzt, und ob dieser womöglich sogar zum Team der Ermittler gehört.

Im Gegensatz zu Tobin Bell sollen weder Costas Mandylor noch Cary Elwes aus dem Vorgängerfilmen zurückkehren. Stattdessen spielen Mandela Van Peebles, Hannah Anderson, Laura Vandervoort, Brittany Allen, Callum Keith Rennie, Matt Passmore, Hannah Emily Anderson, Josiah Black, Shaquan Lewis, Michael Bolsvert und James Gomez die Hauptrollen.

Das Drehbuch zum Film stammt von Josh Stolberg und Pete Goldfinger (Piranha 3D). Die Inszenierung übernahmen Michael und Peter Spierig (Predestination). In Deutschland startet Saw 8: Legcay am 26. Oktober.

Jigsaw Saw 8 Poster
Originaltitel:
Jigsaw
Kinostart:
26.10.17
Regie:
The Spierig Brothers
Drehbuch:
Josh Stolberg, Pete Goldfinger
Darsteller:
Hannah Emily Anderson, Laura Vandervoort, Jon Cor, Tobin Bell (John Kramer/Jigsaw)
Jigsaw soll die Saw-Reihe auf sanfte Weise neustarten, gleichzeitig aber auch als Fortsetzung dienen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.