Transformers 5: The Last Knight - Neuer Trailer zur Fortsetzung

transformers_the_last_knight.jpg

Transformers Last Knight Poster

Paramount hat einen neuen Trailer zu Transformers: The Last Knight veröffentlicht. Bei der Vorschau handelt es sich um eine verlängerte Version des TV-Spots, der bei den Kids' Choice Awards erstmals ausgestrahlt wurde. Dementsprechend liegt der Fokus erneut auf Isabela Moner, die einen neuen Charakter im Transformers-Universum spielt.

Transformers: The Last Knight verknüpft die Mythologie der Maschinen von Cybertron mit der Arthussage. So erlangte der legendäre Zauberer Merlin seine Fähigkeiten nicht durch Magie, sondern mit Hilfe von Transformers-Technologie. In weiteren Handlungssträngen kehrt Optimus Prime zum Heimatplaneten Cybertron zurück und der Schurke Megatron feiert seine Wiederauferstehung.

Bei den Darstellern können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Mark Wahlberg, Josh Duhamel, Tyrese Gibson, John Turturro und Stanley Tucci freuen. Neu im Cast sind Laura Haddock, Isabela Moner, Jerrod Carmichael, Gil Birmingham, Liam Garrigan und Santiago Cabrera. Die Regie übernahm wieder einmal Michael Bay. Der Film soll aber seine letzte Regiearbeit im Transformers-Franchise sein.

In den deutschen Kinos startet Transformers: The Last Knight am 22. Juni 2017

TRANSFORMERS 5: The Last Knight Trailer 2 (2017)

Transformers Last Knight Poster
Originaltitel:
Transformers 5: The Last Knight
Kinostart:
22.06.17
Regie:
Michael Bay
Drehbuch:
Art Marcum, Matt Holloway, Ken Nolan
Darsteller:
Mark Wahlberg, Isabela Moner, Josh Duhamel, Jerrod Carmichael, Anthony Hopkins, Mitch Pileggi, Laura Haddock
In Transformers – The Last Knight wird Mark Wahlberg erneut in der Rolle des Cade Yeager zu sehen sein, während Isabela Moner die weibliche Hauptrolle des Films übernimmt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.