Road of the Dead: George A. Romero veröffentlicht erstes Poster

night_of_the_living_dead_logo.png

Altmeister George A. Romero hat mit seiner Dead-Filmreihe das Zombiefilmgenre mitbegründet und das Horrorkino geprägt. 50 Jahre nach dem Auftakt Night of the Living Dead steht nun der siebte Teil der Reihe an: Road of the Dead. Hierzu veröffentlichte Romero kürzlich ein erstes Poster (siehe unten).

Der Film spielt auf einer abgelegenen Insel, auf der gut betuchte Zuschauer Zombies in einer Arena mörderische Autorennen abhalten lassen.

Romero besetzt erstmals bei der Filmreihe nicht den Regiestuhl, jedoch ist er als Produzent im Einsatz und zeichnet sich - zusammen mit Regisseur Matt Birman - für das Drehbuch verantwortlich. Birman arbeitete bereits als Second Unit Director und Darsteller bei Land of the Dead (2005), Diary of the Dead (2007) und Survival of the Dead (2009) eng mit Romero zusammen.

Road of the Dead

Die Veröffentlichung von Road of the Dead ist für 2018 angesetzt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.