König der Löwen: John Oliver als Zazu in der Realverfilmung

Mit Humor und Kommentaren zu Politik und Führungspersonen hat John Oliver Erfahrung. Passend, dass er in Disneys Realverfilmung von Der König der Löwen dem königlichen Berater Zazu seine Stimme leihen wird. Oliver ist vor allem als Moderator der Late-Night-Show Last Week Tonight und Comedian bekannt.

Der König der Löwen aus dem Jahr 1994 gehört mit 970 Millionen eingespielten Dollar zu den weltweit kommerziell erfolgreichsten Zeichentrickfilmen. Die geplante Neuverfilmung fällt zwar in die Reihe der Realverfilmungen alter Disney-Klassiker, dürfte aber mangels menschlicher Akteure dennoch eher ein CGI-Animationsabenteuer werden. Wie auch schon bei der Realverfilmung von Das Dschungelbuch möchte man die Charaktere wieder durch fotorealistische Computereffekte zum Leben erwecken.

Disney betraut abermals Jon Favreau mit der Regie. Neben John Oliver sind bislang Donald Glover (Community) als Simba und James Earl Jones (Star Wars) als Mufasa bekannt.

 

Televangelists: Last Week Tonight with John Oliver (HBO)

Der König der Löwen
Originaltitel:
The Lion King
Kinostart:
18.07.19
Regie:
Jon Favreau
Drehbuch:
Jeff Nathanson
Darsteller:
Donald Glover, Seth Rogen, Chiwetel Ejiofor, Billy Eichner, John Oliver, Keegan-Michael Key, Beyoncé, John Kani, James Earl Jones
Mit Der König der Löwen bringt Disney eine weitere Neuverfilmung eines seiner bekanntesten Trickfilmklassikers in die Kinos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.