Han Solo: Set-Bild zeigt Chewbacca mit einem weiblichen Wookie

Fans von Star Wars warten stets auf neue Nachrichten aus ihrem geliebten Universum. Und wenn es dann mal eine Neuigkeit gibt, wird diese regelrecht aufgesogen und nicht selten in neue Theorien umgewandelt. So auch die neue Meldung zum Star-Wars-Spin-off über den beliebten Charakter Han Solo.

Regisseur Ron Howard twitterte am Montag ein Set-Bild von den Dreharbeiten. Darauf zu sehen ist unter anderem Joonas Suotamo als Chewbacca, der seinen Blick auf einen Monitor richtet. Und auf dem ist wiederum er selbst mit einem zweiten Wookie in einer intimen Szene zu sehen.

Fans spekulieren jetzt, um wen es sich bei dieser Wookie-Dame handeln könnte. Die meisten Spekulationen beziehen sich auf Chewbaccas Frau. Laut der Website Wookieepedia soll Mallatobuck oder einfach Malla eine wichtige Rolle im Leben des Wookies gespielt haben. Im Alter von 100 Jahren, was für Wookies recht jung ist, kämpfte Chewbacca wortwörtlich um die Hand von Malla.

Es bleibt abzuwarten, ob es sich bei der Wookie-Dame tatsächlich um Malla handelt. Spätestens am 25. Mai 2018 erfahren die Fans mehr, wenn das Han Solo Spin-off in die Kinos kommt.

 

Solo: A Star Wars Story Poster
Originaltitel:
Solo: A Star Wars Story
Kinostart:
24.05.18
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
Darsteller:
Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge
Das Spin-off erzählt die Abenteuer des jungen Han Solo.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.