Kingsman: The Golden Circle - Neuer Trailer online

kingsman_the_golden_circle.jpg

Kingsman 2: The Golden Circle Logo

Im Vorfeld des heute Abend stattfindenden Panels zu Kingsman: The Golden Circle auf der Comic-Con in San Diego hat 20th Century Fox einen neuen Trailer zur Fortsetzung veröffentlicht. Der Nachfolger von Kingsman: The Secret Service startet am 21. September in den deutschen Kinos.

In Kingsman: The Golden Circle wartet eine neue Herausforderung auf die Agenten der britischen Geheimorganisation. Als ihr Hauptquartier zerstört und die ganze Welt als Geisel genommen wird, treffen die Kingsman während ihrer Reise auf eine verbündete amerikanische Geheimdienstorganisation mit dem Namen Statesman. Deren Historie lässt sich bis zur Gründung der Kingsman zurückverfolgen. In einem neuen Abenteuer müssen die Agenten beider Organisationen zusammenarbeiten, um die Welt zu retten: eine Aufgabe, die für Eggsy schon langsam zur Gewohnheit wird.

Die Regie von Kingsman: The Golden Circle übernahm wie schon beim Vorgänger Matthew Vaughn (Kick-Ass), der gemeinsam mit Jane Goldman auch das Drehbuch geschrieben hat. Die Hauptrollen spielen Colin Firth, Julianne Moore, Taron Egerton, Mark Strong, Halle Berry, Sir Elton John, Channing Tatum und Jeff Bridges.

Kingsman: The Golden Circle | Official Trailer 2 [HD] | 20th Century FOX

Kingsman 2: The Golden Circle Poster
Originaltitel:
Kingsman: The Golden Circle
Kinostart:
21.09.17
Regie:
Matthew Vaughn
Drehbuch:
Jane Goldman, Matthew Vaughn
Darsteller:
Taron Egerton, Julianne Moore, Halle Berry, Mark Strong, Colin Firth, Pedro Pascal, Channing Tatum, Jeff Bridges
Nachdem das Kingsman-Hauptquartier zerstört wurde, machen sich Eggsy (Taron Egerton) und Merlin (Mark Strong) in die Vereinigten Staaten auf.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.