Thor: Tag der Entscheidung - Regisseur Taika Waititi bestätigt kurze Laufzeit

Im Interview mit Collider enthüllt Regisseur Taika Waititi, dass Thor: Tag der Entscheidung nur eine Laufzeit um die 100 Minuten haben wird - und damit Der unglaubliche Hulk (2008) als kürzesten Film des Marvel Cinematic Universe ablöst:

"Die aktuelle Fassung läuft ungefähr 100 Minuten. Es wird kein sehr langer Film werden. Aber ich denke, dass Geschichten besser funktionieren, wenn sie das Gefühl entwickeln, mehr zu wollen. Dieser Film läuft in rasantem Tempo. Andauernd passiert etwas. Ich glaube, die Leute werden am Ende ausgepowert sein. Sie durchleben eine große Reise. Ich glaube nicht, dass wir dafür einen Film brauchen, der drei Stunden läuft."

Eine ganze Reihe geschnittener Szenen werden dafür ihren Weg auf die Blu-ray finden:

"Es wird jede Menge geschnittener Szenen geben. Tolle Szenen. Wirklich lustige Momente, aber man kann nicht alles haben. Ich sage immer, diese jungen Hunde müssen ins Gras beißen - wir mussten also einige Sachen herausnehmen. Diese Szenen sind jedoch da und die Leute werden sie sich ansehen können."

Der unglaubliche Hulk hatte eine Laufzeit von 112 Minuten, alle anderen MCU-Filme bewegen sich zwischen 115 und 140 Minuten. Avengers: Infinity War wird vermutlich mit einer Laufzeit jenseits der 140-Minuten-Marke aufwarten.

Thor: Tag der Entscheidung kommt am 31. Oktober in die deutschen Kinos.

THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG - 2. Offizieller Trailer (deutsch | german) | Marvel HD

Thor: Ragnarok - Teaser-Poster
Originaltitel:
Thor: Ragnarok
Kinostart:
31.10.17
Regie:
Taika Waititi
Drehbuch:
Stephany Folsom
Darsteller:
Chris Hemsworth (Thor), Tom Hiddleston (Loki), Idris Elba (Heimdall), Mark Ruffalo (Bruce Banner / Hulk), Karl Urban (Skurge), Jeff Goldblum (Grandmaster), Cate Blanchett (Hela), Anthony Hopkins (Odin), Tessa Thompson (Valkyrie)
Thor bekommt in seinem dritten Kinofilm Thor: Ragnarok einen ungleichen Partner an die Seite: Bruce Banner bzw. Hulk.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.