Auslöschung: Erster Trailer zum Science-Fiction-Film mit Natalie Portman

Paramount Pictures hat einen ersten Trailer zum Science-Fiction-Film Annihilation aka Auslöschung veröffentlicht. Der Film ist nach Ex Machina die zweite Regiearbeit von Alex Garland, der zuvor nur als Autor in Erscheinung trat. Er schrieb unter anderen die Drehbücher zu dem Zombiefilm 28 Days Later, zur Comicverfilmung Dredd und zum Science-Fiction-Film Sunshine sowie den Roman Der Strand, der von Danny Bolye verfilmt wurde.

Der Trailer vermittelt einen ersten Eindruck, wie die fantastische und zum Teil surreale Romanvorlage von Jeff VanderMeer umgesetzt wurde. In Annihilation geht es um eine Expedition von fünf Frauen, die eine geheimnisvolle Zone an der amerikanischen Küste erkunden sollen. Die sogenannte Area X breitet sich langsam immer weiter aus. Im Inneren der Zone hat sich die Tier- und Pflanzenwelt völlig verändert und niemand weiß, was hinter dem rätselhaften Phänomen steckt.

In den Hauptrollen sind Natalie Portman (Black Swan), Jennifer Jason Leigh (The Hateful 8), Tessa Thompson (Thor: Tag der Entscheidung), Gina Rodriguez (Deepwater Horizon) und Oscar Isaac (Star Wars: Das Erwachen der Macht) zu sehen.

Annihilation ist der erste Teil von Jeff VanderMeers Southern-Reach-Trilogie, die im Deutschen unter den Titeln Auslöschung, Autorität und Akzeptanz erschienen ist. Der Autor zeigte sich von einer frühen Schnittfassung begeistert und verglich den Film mit Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum.

In den Kinos soll Auslöschung am 22. Februar 2018 anlaufen.

Annihilation (2018) - Teaser Trailer - Paramount Pictures

Originaltitel:
Annihilation
Regie:
Alex Garland
Drehbuch:
Alex Garland
Darsteller:
Natalie Portman, Jennifer Jason Leigh, Gina Rodriguez, Tessa Thompson, Tuva Novotny, Oscar Isaac
Im Inneren der Zone X hat sich die Tier- und Pflanzenwelt völlig verändert und niemand weiß, was hinter dem rätselhaften Phänomen steckt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.