Star Trek: Discovery - CBS veröffentlicht Szenenbilder aus Episode 3

CBS hat eine ganze Reihe neuer Szenenbilder zur dritten Episode von Star Trek: Discovery veröffentlicht, durch die ihr euch in ihrer Gesamtheit in einer Bildergalerie auf der Website des Senders durchklicken könnt.

Die erste Episode nach dem Eröffnungs-Zweiteiler trägt den Titel "Context is for Kings" und stellt eine Art zweiten Pilotfilm für die Serie dar. Erstmals werden wir die titelgebende USS Discovery unter dem Kommando von Captain Gabriel Lorca (Jason Isaacs) kennenlernen. Außerdem treten Lt. Paul Stamets (Anthony Rapp), Lt. Ash Tyler (Shazad Latif) und Kadettin Silvia Tilly (Mary Wiseman) in Erscheinung. Ein Wiedersehen gibt es mit Lt. Saru (Doug Jones).

Regie übernimmt Akiva Goldsman, der auch als Produzent und Autor bei der Serie tätig ist.

Die neue Folge wird am Sonntag abend US-amerikanischer Zeit beim CBS-Streamingdienst All Access freigeschaltet. In Deutschland sie am Montag ab 9 Uhr verfügbar.

Star Trek: Discovery | Staffel-Vorschau | Netflix [SPOILER]

Star Trek: Discovery Logo 2017

Originaltitel: Star Trek: Discovery
Erstaustrahlung 24. September 2017 bei CBS All Access / 25. September 2017 bei Netflix
Darsteller: Sonequa Martin-Green (Michael Burnham), Jason Isaacs (Captain Gabriel Lorca), Michelle Yeoh (Captain Georgiou), Doug Jones (Lt. Saru), Anthony Rapp (Lt. Stamets), Shazad Latif (Lt. Tyler), Maulik Pancholy (Dr. Nambue), Chris Obi (T’Kuvma), Shazad Latif (Kol), Mary Chieffo (L’Rell), Rekha Sharma (Commander Landry), Rainn Wilson (Harry Mudd), James Frain (Sarek)
Produzenten: Gretchen Berg & Aaron Harberts, Alex Kurtzman, Eugene Roddenberry, Trevor Roth, Kirsten Beyer
Entwickelt von: Bryan Fuller & Alex Kurtzman
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 15+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.