Fahrenheit 451: HBO veröffentlicht ersten Teaser

HBO hat einen ersten Teaser zu der Verfilmung des Romans Fahrenheit 451 von Ray Bradbury veröffentlicht. Zu sehen ist ein Mann, der mit einem Flammenwerfer mehrere Bücher entzündet. Der Film wird im Frühjahr exklusiv auf HBO zu sehen sein.

Die Regie führte Ramin Bahrani (99 Homes), welcher zusammen mit Amir Naderi (Vegas: Based on a True Story) auch das Drehbuch verfasste. In den Hauptrollen sind Michael B. Jordan (Black Panther), Sofia Boutella (Die Mumie, Star Trek Beyond), Michael Shannon (The Shape of Water, Man of Steel) und Martin Donovan (Ant-Man) zu sehen.

Jordan spielt den Feuerwehrmann Guy Montag, dessen Aufgabe es ist, Bücher zu verbrennen. Bücher gelten als gefährlich, da sie zu eigenständigen Gedanken ermutigen. Statt durch Bücher sollen die Bürger des fiktiven totalitären Staates durch Fernsehen und Drogen ablenkt werden.

Der Feuerwehrmann fügt sich scheinbar kritiklos in dieses System ein, versteckt aber selbst einige der verbotenen Bücher bei sich. Durch die Begegnung mit Clarisse (Sofia Boutella) lernt er Wörter und Bücher zu schätzen und fängt er an das System zu hinterfragen.

Autor Ray Bradbury schrieb unter anderen die Kurzgenschichtensammlungen Der illustrierte Mann und Die Mars-Chroniken sowie den Roman Das Böse kommt auf leisen Sohlen. Sein bekanntestes Werk dürfte aber der 1953 erschienen Roman Fahrenheit 451 sein, welcher nicht zuletzt durch die erste Verfilmung von François Truffaut im Jahr 1966 weltbekannt wurde.

Fahrenheit 451 (2018) | Teaser Trailer | HBO

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.