Star Trek 4: Chance auf Mitwirken von Shatner & cooler Fake-Trailer im Tarantino-Stil

shatner_kirk_2.jpg

William Shatner als Captain Kirk

Wir wissen bereits, dass Quentin Tarantino bei Produzent J. J. Abrams erfolgreich eine Idee zu einem potentiellen neuen Star-Trek-Kinofilm untergebracht hat. Ebenfalls bekannt ist, dass Autor Mark L. Smith beauftragt wurde, ein Drehbuch zu dieser Idee zu entwickeln.

Nun jedoch haben sich die Freunde von Nerdist der Sache angenommen und einen Trailer geschneidert, der zeigt, wie sie sich einen klassischen Trek-Film im Tarantino-Stil vorstellen. Das Ergebnis ist äußerst unterhaltsam geworden.

Zudem äußerte sich Captain James T. Kirk alias William Shatner auf seiner Lieblingsplattform Twitter zu einer möglichen Beteiligung am neuen Film:

"Hängt vom Drehbuch ab. Doch wenn es gut ist, dann absolut. Warum nicht?"

Nachdem bereits Patrick Stewart (Captain Picard) und einige Darsteller des Reboot-Casts ihr Interesse erklärt hatten, könnte uns hier also ein richtig buntes Ensemble bevorstehen - sofern Tarantinos Idee diese ganzen Auftritte überhaupt vorsieht. Wir halten euch in jedem Fall auf dem Laufenden.

Quentin Tarantino’s Star Trek (Nerdist Presents)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.