Venom: Der erste Trailer zur Comicverfilmung

venom_1.jpg

Venom

Nach dem ersten Poster hat Sony nun auch den ersten Trailer zur Comicverfilmung von Venom veröffentlicht. In den Kinos startet der Film am 4. Oktober.

Sony baut nach Spiderman nun mit der zweiten Figur, dem Spidey-Gegenspieler Venom, ein eigenes Superhelden-Universum auf. Bei Venom soll es demnach nicht sonderlich zimperlich zugehen - so ist bereits bekannt, dass es in den USA sehr wahrscheinlich ein R-Rating für das Spin-off geben wird.

Allerdings wird der Film in einem eigenen Filmuniversum spielen und nicht in Marvels Cinematic Universe angesiedelt sein. Auch wenn es Gerüchte über einen kurzen Gastauftritt von Tom Holland gibt, der aktuell in der Rolle von Spider-Man im MCU zu sehen ist, entsteht der Film ohne die Beteiligung von Marvel Studios.

Tom Hardy übernimmt die Hauptrolle Eddie Brock, der sich mit Hilfe eines außerirdischen Wesens in Venom verwandelt. Darüber hinaus sind auch Michelle Williams, Riz Ahmed, Reid Scott, Jenny Slate, und Scott Haze mit von der Partie. Die Regie übernimmt Ruben Fleischer, das Drehbuch stammt von von Scott Rosenberg (Pain & Gain, Jumanji: Willkommen im Dschungel) und Jeff Pinkner (The Amazing Spider-Man 2).

VENOM - Official Teaser Trailer (HD)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.