Trailer zu The House with a Clock in its Walls erschienen

thwaciiw_1.jpg

The House with a Clock in its Walls Trailer Still Logo

Im Verleih von Universal Pictures erscheint ein neuer Gruselfilm mit jugendlichem Zielpublikum: The House with a Clock in its Walls. Der Film hat einen Trailer erhalten, der unten zu sehen ist. Die Hauptrollen spielen Jack Black, Cate Blanchett und Owen Vacarro.

Der zehnjährige Lewis soll bei seinem Onkel in einem alten Haus leben, dessen Wände mysteriös Ticken. Lewis erfährt dabei ein Missgeschick: Er weckt unbeabsichtigt die Toten auf. Nun ist das ganze Städtchen in Aufruhr und ein dunkles Geheimnis wird offenbar.

Eli Roth (Death Wish) führt bei dem Film Regie, produziert wird The House with a Clock in its Walls von Steven Spielbergs Studio Amblin Entertainment. Das Drehbuch wurde verfasst von Eric Kripke, dem Schöpfer der TV-Serie Supernatural.

Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen Jugendbuch von John Bellairs, das in Deutschland erst unter dem Titel Das Haus, das tickte erschien und im Jahr 2000 neu aufgelegt wurde, diesmal als Das Geheimnis der Zauberuhr. Die Geschichte ist Teil eines Zyklus um den Protagonisten Lewis Barnavelt, der mehrere gruselige Abenteuer erlebt. Daneben schrieb Bellairs noch weitere Jugendbücher mit anderen Protagonisten: die Anthony-Monday- und Johnny-Dixon-Romane. Davon sind aber nur  wenige in Deutschland erschienen.

The House with a Clock in its Walls soll am 21. September in den USA starten. Ein deutsches Startdatum ist noch nicht bekannt.

The House with a Clock in Its Walls - Official Trailer 1

Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Originaltitel:
The House with a Clock in Its Walls
Kinostart:
20.09.18
Regie:
Eli Roth
Drehbuch:
Eric Kripke
Darsteller:
Jack Black, Cate Blanchett, Kyle MacLachlan, Owen Vaccaro, Colleen Camp, Renée Elise Goldsberry, Vanessa Anne Williams, Sunny Suljic
Nachdem der zehnjährige Lewis seine Eltern verloren hat, soll er bei seinem Onkel in einem alten Haus leben, in dessen Wänden ein mysteriöses Ticken zu hören ist.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.