Next Gen: Netflix präsentiert ersten Trailer zum Animationsfilm aus China

Im internationalen Vertrieb kommt der Animationsfilm aus China noch knackig als Next Gen daher, erhält in der deutschen Übersetzung jedoch den sperrigen Titel Das Mädchen und ihr Roboter - Die nächste Generation

Nicht nur das scheint der Film mit Big Hero 6 aka Baymax – Riesiges Robowabohu gemein zu haben. Der von Netflix präsentierte erste Trailer erinnert von Art und Ton her stark an den Disneyfilm.

Im Zentrum der Handlung steht ein einsames Mädchen, das zufällig eine Freundschaft mit einem streng geheimen Roboter entwickelt. Auf einmal wandelt sich ihr tristes Leben in ein Abenteuer, in dem sie gemeinsam gegen Fieslinge vorgehen und einen hochintelligenten Bösewicht abhalten müssen, über Technik die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Netflix sicherte sich während der Festspiele in Cannes die Rechte an dem Film, mit Ausnahme von der Verbreitung in China.

Bei Next Gen handelt es sich um eine englischsprachige kanadisch-chinesische Produktion, die von vorne herein für den internationalen Markt bestimmt war. Die Geschichte stammt von Wang Nima, die Kevin R. Adams und Joe Ksander als Drehbuch umsetzten. Für Adams und Ksander ist es auch das erste größere Regie-Projekt, beide waren bislang vor allem als CGI-Spezialisten und Animationskünstler tätig.

Ab dem 7. September ist Das Mädchen und ihr Roboter - Die nächste Generation über Netflix verfügbar.

Next Gen | Official Trailer [HD] | Netflix

Das Mädchen und ihr Roboter – Die nächste Generation | Offizieller Trailer [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.