Gameplay Trailer zum 80er-Jahre Shooter Generation Zero

generation_zero_1.jpg

Generation Zero Teaser Logo

Ach Schweden! Land der Seen und Wälder, der leckeren Kuchen und des teuren Alkohols, der fröhlichen Menschen trotz hoher Steuern – ach Schweden, bist du nicht ein Paradies? In der alternativen Zeitlinie von Generation Zero, dem kooperativen Shooter der Avalanche Studios (Just Cause), welcher auf der E3 vorgestellt wurde, ist Schweden kein Paradies (mehr). Denn zumindest Teile der skandinavischen Landschaft wurden von seltsamen Roboterwesen überrannt, die Jagd auf uns menschliche Fleischbeutel machen.

Als eine Gruppe Jugendlicher ist es nun an den Spielern, den Spieß umzudrehen und die Roboter zu jagen. Erstmals hat Avalanche nun einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der einen Vorgeschmack auf das Spiel geben soll. Gezeigt wird ein Querschnitt durch das Spielgeschehen. Der Schwerpunkt liegt auf den Begegnungen mit den mechanischen Gegnern und einem taktischen Vorgehen, indem beispielsweise Verteilerkästen angeschossen und die daneben stehenden Gegner so kurzgeschlossen werden. Anschließend soll man die Roboter nach Ersatzteilen plündern können, mit denen man unter Umständen auch seine Waffen ausrüsten kann.

Außerdem verspricht das Spiel eine hauptsächlich durch die Spielumgebung erzählte Mystery-Story um das Auftauchen der Roboter und dem Verschwinden der Bevölkerung. Insgesamt klingt das Konzept von Generation Zero ganz interessant und erinnert in Bezug auf Setting und Synthie-Soundtrack an Stranger Things. Ob das Spiel auch hält, was es verspricht, erfahren wir dann irgendwann 2019, wenn das Spiel erschienen ist.

Generation Zero - Gameplay Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.