Solo: A Star Wars Story: Überraschender Cameo und weitere Szene veröffentlicht

Im Vorfeld des Heimkino-Stars von Solo: A Star Wars Story hat Lucasfilm zwei Ausschnitte aus dem Film veröffentlicht. Zum einen handelt es sich dabei um einen Teil des Zugüberfalls, der relativ am Anfang zu sehen ist. Darüber hinaus gibt es online nun auch den überraschenden Cameo-Auftritt von Darth Maul am Ende des Films zu sehen.

Darsteller Ray Park nahm in Solo: A Star Wars Story seine Rolle aus Episode I wieder auf. Die Stimme stammte in der englischen Originalfassung allerdings von Sam Witwer, der die Figur in den Animationsserien The Clone Wars und Star Wars Rebels spricht.

Solo: A Star Wars Story kam im Mai nach einer schwierigen Produktionsphase im Mai in die Kinos. Allerdings lief es deutlich schlechter als bei den bisherigen Star-Wars-Filmen der neuen Ära. Bei einem Budget von geschätzten 275 Millionen Dollar konnte das Spin-off nur 392 Millionen Dollar einspielen. Die drei bisherigen Filme, die nach dem Verkauf von Lucasfilm an Disney entstanden waren, kamen dagegen jeweils auf über 1 Milliarde Dollar, im Falle von Star Wars: Das Erwachen der Macht sogar auf 2,06 Milliarden Dollar..

In den Hauptrollen des Films sind Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, Donald Glover als Lando Calrissian, Woody Harrelson als Han Solos Mentor Tobias Beckett und Emilia Clarke als Qi'Ra zu sehen. Ebensfalls mit dabei sind Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge.

In Deutschland erscheint der Film am 21. September digital und am 27. September auf Blu-ray und DVD.

Solo: A Star Wars Story - Exclusive Darth Maul Clip

Solo: A Star Wars Story | The Train Heist

Solo: A Star Wars Story Poster
Originaltitel:
Solo: A Star Wars Story
Kinostart:
24.05.18
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
Darsteller:
Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge
Das Spin-off erzählt die Abenteuer des jungen Han Solo.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.