Halloween: Neuer Trailer im True-Crime-Stil

halloween.jpg

Halloween

Universal Pictures hat einen neuen Trailer zu Halloween veröffentlicht, der im Stile einer True-Crime-Dokumentation aufgebaut ist. 

Zu sehen sind kurze Einstellungen, die das Polizeifoto des jungen Michael Myers zeigen sowie Archivbilder zum Verbrechen. Michael war zum Zeitpunkt des ersten Mordes gerade einmal sechs Jahre alt und laut Polizeifoto knapp 1,10 Meter groß. Unterlegt ist der Beginn des Trailers mit der Stimme einer Erzählerin, die einen Überblick über die Ereignisse der Jahre 1963 und 1978 gibt:

"Zu Halloween 1963 in Haddonfield, Illinois ermordete der sechs Jahre Michael Myers kaltblütig seine eigene Schwester, aber 15 Jahre später - zu Halloween 1978 - wurde die Legende der Myers-Morde geboren. Nach seiner Flucht auf der Schutzhaft kehre Michael nach Haddonfield zurück, wo er die Bewohner eines Hauses in der Nachbarschaft brutal ermordete. Nur die Jugendliche Laurie Strode überlebte."

Halloween ignoriert alle Ereignisse nach dem ersten Film und knüpft an Teil 1 an. Durch einen Busunfall ist Michael die Flucht geglückt und er kehrt nach Haddonfield zurück, um Laurie zu töten. Diese hat jedoch mit seiner Rückkehr gerechnet und sich jahrelang auf diesen Moment vorbereitet.

Neben Jamie Lee Curtis, Nick Castle und James Jude Courtney sind Judy Greer und Andi Matichak für den Film bestätigt. Als Regisseur war David Gordon Green (Ananas Express, Good Vibes, Eastbound & Down) aktiv, der außerdem gemeinsam mit Danny McBride das Drehbuch zum Film geschrieben hat.

Am 25. Oktober - und damit pünktlich zu Halloween am 31. Oktober - startet der Film in den deutschen Kinos.

Halloween - Heritage Trailer (Universal Pictures)

Halloween
Originaltitel:
Halloween
Kinostart:
25.10.18
Laufzeit:
106 min
Regie:
David Gordon Green
Drehbuch:
David Gordon Green, Danny McBride
Darsteller:
Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Andi Matichak, Nick Castle, Will Patton, Omar J. Dorsey, Virginia Gardner, Miles Robbins, Dylan Arnold, Drew Scheid
Der neue Halloween ist als direkte Fortsetzung des ersten Films geplant und wird alle weiteren Teile und die beiden Reboots ignorieren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.