Luke Cage: Netflix setzt die Marvel-Serie nach Staffel 2 ab

luke_cage.jpg

Luke Cage

Eine Woche nach der Absetzung von Iron Fist hat Netflix eine weitere Marvel-Serie abgesetzt. Am Starttag der 3. Staffel von Daredevil gaben der Streaming-Dienst und Marvel bekannt, dass Luke Cage nicht für eine 3. Staffel zurückkehren wird.

Die Absetzung kommt durchaus überraschend, schließlich haben Showrunner Cheo Hodari Coker und sein Writers Room seit rund sechs Monaten schon an den Drehbüchern für die neuen Folgen geschrieben. Auch Darsteller Mike Colter stand noch immer unter Vertrag.

Einem Bericht von Deadline zufolge soll die Sache dann im September den Bach runtergegangen sein. Zunächst gab es Probleme, da Netflix die 3. Staffel von 13 auf 10 Episoden verkürzen wollte. Als die Autoren dann die ersten Drehbücher an die Verantwortlichen von Disney und Marvel geliefert haben, kam es zu den berühmten kreativen Differenzen. In den vergangenen Tagen sollen diese schließlich eskaliert worden sein und es gab Forderungen nach Veränderungen bei den kreativen Köpfen der Serie.

Beide Seiten konnten sich in dem Streit allerdings nicht einigen und so blieb am Ende nur die Absetzung der Serie als Option. Nach aktuellem Stand gibt es von Marvel keine Pläne, Luke Cage auf einer anderen Plattform wiederzubeleben. Ähnlich wie bei Iron Fist gäbe es die Option, die Serien auf dem geplanten Streaming-Dienst von Disney fortzuführen. Es bleibt abzuwarten, ob die Verantwortlichen in Zukunft von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Bereits bei der Absetzung von Iron Fist wurde im Anschluss betont, dass das Serienende nicht das Ende der Figur bedeutet.

Nach dem Ende von Luke Cage und Iron Fist sind nun nur noch drei Marvel-Serien im Programm von Netflix. Daredevil ist soeben in seine 3. Staffel gestartet, ob es danach weitergeht, ist noch unklar. Im Falle von Jessica Jones wurde eine 3. Staffel bereits bestellt und die Ausstrahlung der 2. Staffel von The Punisher ist für 2019 geplant. Im Falle von The Defenders soll es nie Pläne für eine Fortsetzung gegeben haben.

Luke Cage - Poster Staffel 1

Originaltitel: Luke Cage (ab 2016)
Erstaustrahlung am 30.09.2016 weltweit bei Netflix
Darsteller: Mike Colter (Luke Cage), Mahershala Ali ( Cornell "Cottonmouth" Stokes), Alfre Woodard (Mariah Dillard), Simone Missick (Misty Knight), Theo Rossi ("Shades" Alvarez), Frank Whaley (Rafael Scarf), Sônia Braga (Soledad Temple)
Produzenten: Cheo Hodari Coker, Jeph Loeb
Basiert auf dem gleichnamigen Marvel-Comic von Archie Goodwin & John Romita Sr.
Staffeln:
2+
Anzahl der Episoden: 13+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.