Supergirl: Azie Tesfai übernimmt den Part von Kelly Olsen

supergirl.jpg

Supergirl

In der erst kürzlich gestarteten vierten Staffel von Supergirl erwartet die Zuschauer viele neue Gesichter. Einer der neuesten Zugänge ist dabei das amerikanische Model und Schauspielerin Azie Tesfai (Jane the Virgin), welche als Kelly Olsen demnächst ihr Debüt geben wird.

Bei der intelligenten und warmherzigen Frau handelt es sich um die Schwester des ikonischen DC-Charakter James Olsen (Mehcad Brooks), die zum Militär ging um sich das Medizinstudium finanzieren zu können. Nachdem sie aus ihrem Dienst entlassen wurde, beendet sie schließlich ihre Ausbildung zum Psychiater. Der Charakter selbst wurde eigens für die Serie entwickelt und bedient sich somit keiner Comic-Vorlage.

Weitere Neuzugänge der vierten Staffel sind unter anderem Rhona Mitra (The Strain) und Robert Baker (Grey's Anatomy) als das Geschwister-Paar Mercy und Otis Graves, Bruce Boxleitner (Babylon 5) als Vizepräsident der Vereinigten Staaten, Nicole Maines (Royal Pains) als transsexuelle Superheldin Dreamer sowie der ehemalige Smallville-Darsteller Sam Witwer als Agent Liberty. Noch unbesetzt ist hingegen der Part von Lex Luthor, der in den kommenden Episoden ebenfalls einen Abstecher nach National City machen wird.

Die neunte Episode der Staffel zählt indes zum diesjährigen Arrowverse-Crossover mit dem Namen Elseworlds. Hier verschlägt es die bekannten Helden nach Gotham City, wo sie unter anderem auf Batwoman (Ruby Rose) treffen werden. Das Event startet am 9. Dezember mit The Flash, gefolgt von Arrow am nächsten Tag sowie dem Finale am 11. Dezember auf The CW mit der besagten Supergirl-Folge.

Supergirl

Originaltitel: Supergirl (2015)
Erstaustrahlung am
26.10.2015
Darsteller:
Melissa Benoist (Kara Zor-El/Kara Danvers/Supergirl), Mehcad Brooks ( James Olsen), Jeremy Jordan (Winslow "Winn" Schott, Jr.), David Harewood ( Hank Henshaw/J'onn J'onzz/Martian Manhunter), Chyler Leigh (Alex Danvers)
Produzenten: Sarah Schechter, Ali Adler, Andrew Kreisberg, Greg Berlanti
Idee: Greg Berlanti, Ali Adler, Andrew Kreisberg
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 56

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.