Onward: Neuer Pixar-Film mit Chris Pratt und Octavia Spencer angekündigt

onward_pixar.jpg

Aus der Schmiede von Pixar kommt ein neues eigenes Projekt. Disney verkündete heute neben Titel und Startdatum für Onward auch die prominenten Stimmen ihrer Hauptfiguren.

Ausgangspunkt des Films ist eine spießige, kleinstädtische Fantasy-Welt. Zwei jugendliche Elfen-Brüder begeben sich abenteuerlustig auf die Suche, ob da draußen irgendwo noch ein klein wenig Magie zu finden ist.

Die Idee stammt von Dan Scanlon (Die Monster Uni). Er sagt seine eigene Beziehung zu seinem Bruder habe ihn stark inspiriert. Scanlon übernimmt auch die Regie.

Die Hauptrollen werden unter anderen von Chris Pratt (Jurassic World, Guardians of the Galaxy), Tom Holland (Spider-Man: Far From Home), Julia Louis-Dreyfus (Veep) und Octavia Spender (The Shape of Water) gesprochen.

Der Kinostart von Onward ist für den 6. März 2020 angekündigt.

Onward
Originaltitel:
Onward
Kinostart:
05.03.20
Regie:
Dan Scanlon
Drehbuch:
Dan Scanlon, C.S. Anderson
Darsteller:
Tom Holland, Chris Pratt, Julia Louis-Dreyfus, Octavia Spencer
In dem Pixar-Abenteuer begeben sich zwei Elfen-Brüder auf die Suche den letzten Resten der Magie.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.