Child's Play: Erstes offizielles Foto von der Mörderpuppe veröffentlicht

Chucky_2019.jpg

Child‘Play

Kurz vor der Veröffentlichung des ersten Trailers zu Child's Play ermöglicht MGM mit einem offiziellen Foto den ersten Blick auf die mörderische Puppe. In der Kinoversion kommt Chucky im klassischen Look daher: Mit  Streifenpullover und Latzhose passt er sich zumindest optisch an die Horror-Reihe von Don Mancini an.

In einigen anderen Aspekten unterscheidet sich das Remake jedoch merklich von den Vorbildern. So wird Mark Hamill, der sich neben seiner Rolle als Luke Skywalker auch als Synchronsprecher einen Namen machte, der Puppe Chucky seine Stimme leihen. Bisher hatte diese Rolle Brad Dourif (Deadwood) seit dem Jahr 1988 inne.

Seit dem ersten Film verkörperte er nicht nur den Serienmörder Charles "Chucky" Lee Ray, der seine Seele kurz vor seinem Tod in eine Good-Guy-Puppe transferiert, sondern vertonte eben diese auch. Auch soll das Remake in die Jetzt-Zeit verlegt worden sein. Wie dies aussieht, dürfte ab Donnerstag in dem ersten Trailer zu sehen sein.

In der Neuverfilmung bekommt der Zuschauer den jungen Gabriel Bateman (Outcast) als Andy Barclays zu sehen, der von seiner Mutter (Aubrey Plaza) eine harmlose Spielzeugpuppe geschenkt bekommt, in der jedoch das Böse zu wohnen scheint. Brian Tyree Henry (Spider-Man: A new Universe) und Beatrice Kitsos (Travelers - Die Reisenden, The Exorcist (2017)) stehen ebenfalls auf der Casting-Liste. Die Filmmusik steuert Bear McCreary bei, der auch schon für die musikalische Untermalung der Zombie-Apokalypse in The Walking Dead  zuständig war. Für die Regie zeigt sich der Norweger Lars Klevberg (Polaroid) verantwortlich. Der deutsche Kinostart von Child's Play ist der 18. Juli.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.